>Infinite Now<

Die weite Ferne so nah: Elmar Haardt’s Fotografie will sehen. Sein Blick holt alles näher und liefert unzählige Anfänge und Einstiege in seine Bilder. Wir sind immer schon drin. In diesen Bildraum installieren Markus Wüste und Martina Schumacher vertikal, natürlich mit Stein und technizistisch mit Tintenröhren. Ein Sog aus Weite, Verdichtung und endloser Gleichzeitigkeit.