HOME-GUEST_Menno Aden_Gallery Die Ganze Freiheit_Berlin
VERNISSAGE

Der Blick in ein Heim, und kein heimisches Gefühl will sich einstellen. Markierungen in einer Turnhalle, die alles Spielerische verlieren, zu Grenzen und Abgründen werden. Durch die Wahl von Perspektive und Kontext verschiebt, provoziert und fordert Menno Aden unser Verständnis von Heim und Heimat in der Gleich-Zeit von #stayhome und #leavenoonebehind heraus.

<HOME/GUEST< wird mit einer Live-Performance von Susie Asado (singt und spielt) und Kristine Walther (rezitiert) mit Texten von Eric Esser, PeterLicht, Bernhard Schlink und Bernard Pomerance eröffnet und ist auf Facebook Live zu sehen. Anmeldung zur Vernissage in der Galerie hier

Die Ausstellung läuft vom 29.11. bis zum 31.1.2021.